Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Damen 50 2
Rückblick Saison 2019 - Damen 50 II

Nachdem wir die Medenrunde 2018 mit einem super zweiten Platz abschließen konnten, war unser Ziel für 2019 klar: Diesen Platz halten.

Zum Auftakt konnten wir in Berg mit unserer Stammbesetzung (Martina, Doris, Renate, Anke), gleich einen ersten Sieg mit nach Hause nehmen. Nach den Einzel stand es Unentschieden. Die entscheidenden Doppel konnten wir wegen eines Gewitters nicht mehr beenden und mussten am Sonntag nochmals antreten. Mit Erfolg.

Der zweite Spieltag in Römerberg endete nicht so erfolgreich für uns. Leider konnten wir nur ein Einzel und ein Doppel gewinnen.

Zum dritten Medenspiel hatten wir die Damen von Heiligenstein zu Gast. Nach den Einzel stand es mal wieder Unentschieden. Zum Glück konnten wir alle zwei Doppel gewinnen. Ein hart erkämpfter Sieg. Drei Spiele wurden erst im CT entschieden.

Als nächstes waren wir bei den Damen in Maximiliansau zu Gast. Da unsere Nummer Eins und Zwei an diesem Tag fehlten, hatten wir erwartungsgemäß keine großen Chancen. Alle Spiele wurden klar in zwei Sätzen verloren und der Sieg ging hoch verdient an die Gastgeber.

Die letzte Begegnung der Saison 2019 war ein Heimspiel gegen die Damen vom TC Steinfeld. Leider konnten wir den Tag nicht erfolgreich abschließen und nur ein Einzel auf unser Konto verbuchen.

Mit nur zwei Siegen, dagegen drei Niederlagen, reichte es zum Schluss wieder mal nur für einen vierten Platz.

In die neue Runde 2020 starten wir in gewohnter Aufstellung ( Martina, Doris, Renate, Anke, Inge).

 

Unser alljährlicher Mannschaftsausflug ging dieses Mal nach Friedrichshafen am Bodensee. Alle 10 „Scheesen“ (Aktive und Nichtaktive) waren wieder dabei. Bei herrlichem Wetter hatten wir viel Spaß und ließen es uns einfach mal gut gehen.